Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Veranstaltungszentrum - Nockstadl

Aus einem ehemaligen Kuhstall wurde, in Verbindung von altem und neuem Baustil und dank der ausgezeichneten und gediegenen handwerklichen Arbeit, der Nockstadl zu einem Schmuckstück weit über die Grenzen der Gemeinde Reichenau hinaus. Thekenbereich und Bühne mit Vordach und Schinteleindeckung, gemütliche Atmosphäre, hauptsächlich Holzausführung. Kulturzentrum Nockstadl in Ebene Reichenau Ehemaliger Laxstadel, erbaut 1952, Eröffnung 10. Oktober 1998

Der Nockstadl kann von allen Vereinen, aber auch jedem Gemeindebürger sowie Gästen und Gewerbetreibenden für eine Familienfeier, Hochzeit, Konzert usw. zu günstigsten Tarifen angemietet werden.

Preise

    neu ab 01.01.2023
ÖFFENTLICHE VERANSTALTUNGEN

Saal mit Foyer, Galerie, Garderoben, WC-Anlagen, Ausschank und Küchenbenützung, einschließlich Gasherd
für öffentliche Veranstaltungen, Großveranstaltungen wie Bälle, Kränzchen, Kirchtag, u.ä.
€ 458,00 € 481,00
PRIVATE VERANSTALTUNGEN

Saal mit Foyer wie vorstehend mit Ausschank, mit und ohne Herdbenützung WC-Anlagen, Garderobe
für private Feiern wie Hochzeiten, Begräbnisse, Geburtstage, sonstige Feiern
€ 333,00 € 350,00
Foyer mit Herdbenützung, WC-Anlagen, Garderobe € 292,00 € 307,00
Foyer ohne Herdbenützung, WC-Anlagen, Garderobe € 208,00 € 218,00
Miete FF-Saal €17,00 € 18,00
Zusatzkosten: Reinigung je nach Auwand €10,00 pro Stunde €25,00 pro Stunde

Für die Endabnahme bzw. Endreinigung wird ein Betrag von € 25,00 verrechnet. Grundsätzlich soll die Reinigung von den Mietern selbst organisiert werden. Sollte dies nicht erfolgen, gelangt über die Gemeinde eine Stundensatz von € 25,00 zur Verrechnung. 

Ausstattung und Infrastruktur:

  • Parkplätze vorhanden - direkt vor dem Nockstadl und dahinter (bei der BHS)
  • Garderoben
  • Bühne ca. 42 m²
  • Garderobe und Fundus ca. 9 m²
  • Haustechnik Ton
  • Haustechnik Licht
  • Stromanschluss, 2x 32 Ampere, 2x 16 Ampere
  • Beamer: XGA Projektor, 15.000 ANSI Lumen mit Objektiv 
  • Teller, Besteck und Gläser vorhanden

 

Reservierung und weitere Auskünfte bei Frau Assinger, 04275/218-11,
email: reichenau@ktn.gde.at