Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Familie & Soziales

Das Nockmobil befindet sich bis voraussichtlich 26.03.2021 noch im eingeschränkten Fahrbetrieb (08:00 Uhr – 19:00 Uhr), sobald es wieder volle Fahrt aufnimmt, gibt es wieder eine entsprechende Info von uns.

Das Nockmobil - Alles perfekt vernetzt aus einer Hand


News

Seite /
Seite /

Thermal Römerbad und Therme Kathrein

Wintersaison 20 & 21 und Sommer 2021

So funktioniert’s
1. Hol Dir die Bestätigung für Deine Reichenau Card bei der Gemeinde ab. - nur Hauptwohnsitze
die Kassa im Thermal Römerbad und in die Therme Kathrein
2. Los geht’s.


Die Gemeinde Reichenau bietet ein neues kostenfreies Service an, welches sich an ältere Menschen und betreuende Angehörige richtet. Frau Maria Elsbacher steht Ihnen als Pflegekoordinatorin für umfangreiche Fragen zum Thema Pflege gerne zur Verfügung.

  • Information und Beratung zu Angeboten im Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich sowie
  • Hilfestellung
    • bei Antragsstellungen (Pflegegeld, Pension, Heilbehelfe etc.)
    • bei der Organisation des Betreuungsalltages – insbesondere bei der Inanspruchnahme mehrerer Leistungsangebote
    • bei der Inanspruchnahme von Entlastungsangeboten (Kurzzeitpflege, Urlaub für pflegende Angehörige, finanzielle Förderung der Ersatzpflege, Pflegegeldförderung etc.)
    • bei der Koordination von Hol- und Bringdiensten

Jeden Mittwoch von 9 – 11 Uhr – Sprechstunde im Gemeindeamt Reichenau und nach telefonischer Vereinbarung, Hausbesuche möglich

Maria Elsbacher steht Ihnen für Fragen zum Thema Pflege, Pflegegeld, Hilfsmittel, Unterstützungsleistungen und vieles mehr persönlich zur Verfügung.

Kontakt: Maria Elsbacher, BA,
Tel.: 0664/1950834,
m.elsbacher@ gdevb.at,
Gemeindeamt Reichenau, 9565 Ebene Reichenau 80
 

Mit diesem Angebot soll es gelingen, unseren Gemeindebürgerinnen und -bürgern trotz Hilfe- und Pflegebedürftigkeit das selbstständige Wohnen in den eigenen 4 Wänden möglichst lange zu ermöglichen. Nutzen Sie das kostenlose Angebot und nehmen Sie dieses tolle Service in Anspruch!